ellen kietz. Privatpraxis für systemische Physiotherapie und sensomotorische Körperarbeit
ellen kietz.  Privatpraxis für systemische Physiotherapie und sensomotorische Körperarbeit

Systemische Physiotherapie

"Unser Körper ist die Harfe unserer Seele!"

Khalil Gibran

In der systemischen Physiotherapie betrachtet ein Therapeut das Krankheitsbild und die daraus resultierenden Symptome eines Patienten nicht nur auf der rein körperlichen Ebene. Die Auswirkungen einer Krankheit werden im Kontext aller Systeme analysiert, in denen ein Mensch lebt.

 

Wie wirken sich die Beschwerden im beruflichen, familiären, sozialen Kontext aus? Welche Maßnahmen kann der Patient zur Unterstützung der Therapie eigenständig durchführen? Welche Verhaltensweisen im Alltag sind förderlich, welche unzuträglich für eine nachhaltige Verbesserung der Beschwerden?

 

Dabei gehen Patient und Therapeut ein aktives Bündnis ein, um gemeinsam den Genesungsprozess zu gestalten. Nach einem umfassenden Anamnesegespräch und einer eingehenden körperlichen Untersuchung werden, individuell an die Bedürfnisse und Vorstellungen des Patienten angepasst, die Zielsetzung für die ersten Behandlungseinheiten festgelegt. Gemäß der körperlichen Voraussetzungen des Patienten und der Besonderheiten des aktuellen körperlichen Anliegens, wählt der Therapeut die spezifischen Techniken zur Umsetzung der Therapie aus. Hierbei kommen in meiner Praxis u.a. Techniken aus der Manuellen Therapie, PNF, Brunkow, Energiearbeit, Muscle release, Faszien- und Triggerpunktbehandlung zum Tragen.

 

Folgende Beschwerdebilder werden von mir behandelt

 

- akute traumatische und orthopädische Erkrankungen der Extremitäten und Wirbelsäule

- chronische Erkrkankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule

- muskoloskelettale Erkrankungen mit internistischem und neurologischem Hintergrund

- akute und chronische Schmerzzustände

- Herz-Kreislauf-Erkrankungen

- Inkontinenz des Beckenbodens der Frau

- Inkontinenz des Schließmuskelsystems des Mannes nach Prostataoperationen

- Gleichgewichts- und Koordiantionsstörungen

- Körperwahrnehmungsstörungen

- Tonusregulationsstörungen

- Schwindel

 

Das Leistungsspektrum umfasst dabei

 

- die klassische Physiotherapie (unter Anwendung spezifischer Techniken)

- die Manuelle Therapie

- die systemische Physiotherapie

- die Atemtherapie

- die klassische Massage

- die Honigmassage

- thermische Anwendungen wie Heiße Rolle, Eislollys, Coolpacks

- sensomotorische Körperarbeit

- Beckenbodentraining bei Inkontinenz

- Schließmuskeltraining nach Prostataoperationen

- Energiearbeit

 

 

 

So finden Sie mich

ellen kietz.

Privatpraxis für systemische Physiotherapie und sensomotorische Körperarbeit


Ellen Kietz

Schlesier Str. 14

61389 Schmitten

 

Rufen Sie mich einfach an:

06084-6081688

 

Senden Sie mir eine Mail:

info@physiotherapie-kietz.de

 

Oder benutzen Sie mein Kontaktformular:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für systemische Physiotherapie und ganzheitliche Körperarbeit