ellen kietz. Privatpraxis für systemische Physiotherapie und sensomotorische Körperarbeit
ellen kietz.  Privatpraxis für systemische Physiotherapie und sensomotorische Körperarbeit

Sensomotorische Körperarbeit für Reiter

 

"Reiten ist ein Paartanz.

Es geht hier um zwei Geister und zwei Körper die in Einklang kommen wollen."

 

Bent Branderup

Die Gymnastizierung des Pferdes - mit der Zielsetzung, den Körper des Pferdes zu befähigen, einen Reiter tragen zu können - sollte meines Erachtens im Vordergrund jedweder Reitweise stehen.

 

Doch wie steht es mit der Gymnastizierung des Reiters?

 

Um mit dem Pferdekörper reitend in Einklang kommen zu können, ist es notwendig, dass sich der Reiter mit seinen eigenen körperlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten auseinander setzt. Muskuläre Dysbalancen, Bewegungseinschränkungen, schmerzhafte Zustände und Verspannungen beeinflussen nicht nur die Bewegungsabläufe des Menschen, sondern auch die des Pferdes, wenn der Mensch sich mit diesem durch das Reiten körperlich verbindet. Auch die seelische, energetische bzw. geistige Verfassung des Menschen wird vom Pferd aufgenommen, gespiegelt und durch entsprechendes Verhalten nach außen getragen.

 

Die sensomotorische Körperarbeit für Reiter beinhaltet

 

  • den eigenen Körper in allen Nuancen durch bewusstes, achtsames Bewegen erfahrbar zu machen
  • schmerzhafte Zustände, Verspannung und Dysbalancen zu erkennen
  • abgespeicherte, kontraproduktive Bewegungsmuster zu verändern
  • positive Bewegungssignale durch somatische Übungen im neurologischen System neu zu verankern
  • die neu gewonnene Bewegungsqualität und Bewusstmachung der eigenen Körperlichkeit in ein neues Körpergefühl beim Reiten zu übersetzen
  • den Zugang zu den eigenen energetischen Quellen über die Körperarbeit zu erleichtern und darüber Bewusstheit zu erlangen
  • die Verbindung mit dem Pferd darüber, körperlich und geistig, in einer neuen Dimension zu erleben

 

Mein persönliches Angebot für Sie

 

Die Einführung in die sensomtorische Körperarbeit können Sie sowohl einzeln als auch in der Gruppe erfahren. Bei Ihnen zu Hause, in meiner Praxis oder aber auch in geeigneten Räumlichkeiten im Stall biete ich Ihnen meine Expertise an. Auf Wunsch begleite ich Sie im Rahmen einer Bestandsaufnahme vorab und einer abschließenden Ergebnissicherung auch während einer Reiteinheit, um während der Körperarbeit individuell auf Ihre Bedürfnisse auf dem Pferd eingehen zu können.

 

Dabei ist von meiner Seite aus zu betonen, dass ich keinen Reitunterricht gebe, sondern lediglich ihr Bewegungsverhalten auf dem Pferd analysiere.

 

Ars Equitabilis

 

Für die Schulung der erlernten Fähigkeiten und Fertigkeiten im Rahmen eines Reitunterrichtes arbeite ich ausschließlich mit Sandra Schweig (www.schweigende-reitkunst.de) zusammen, welche nach den Grundsätzen der akademische Reitkunst unterrichtet.

Das Team der Ars Equitabilis wird durch Stefanie Purkott vervollständigt, welche sich als Tierheilpraktikerin um die gesundheitlichen Belange des Pferdes kümmert.

Auch als komplettes Team stehen wir Ihnen zur Verfügung. Unter Ars Equitabilis können Sie sich über unseren Service eingehender informieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

So finden Sie mich

ellen kietz.

Privatpraxis für systemische Physiotherapie und sensomotorische Körperarbeit


Ellen Kietz

Schlesier Str. 14

61389 Schmitten

 

Rufen Sie mich einfach an:

06084-6081688

 

Senden Sie mir eine Mail:

info@physiotherapie-kietz.de

 

Oder benutzen Sie mein Kontaktformular:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für systemische Physiotherapie und ganzheitliche Körperarbeit